Sonntag, 11. Dezember 2011

Kokosmakronen mit Schokosahne

Heute war es mal wieder Zeit für die Weihnachtsbäckerei. Geworden sind es Kokosmakronen mit Schokosahne. Dafür haben wir schon gestern einen Becher Schlagsahne in einem Topf erhitzt und dann eine Tafel Zartbitterschokolade darin geschmolzen. Dies haben wir dann über Nacht kalt gestellt. Heute morgen haben wir dann 2 Eiweiße sehr steif geschlagen, 100g Zucker reinrieseln lassen und 100g Kokosraspel untergehoben. Davon haben wir dann 70 kleine Tropfen auf ein Backblech getan und 20min gebacken. In der Abkühlzeit haben wir dann noch die Schokosahne geschlagen und dann zwischen 2 Makronen gestrichen und diese dann zusammengesetzt. Süß und einfach super lecker. Seht selbst :)





Kommentare: